Juliusspital Würzburg
Berufsfachschule für Altenpflege

Schulleitung: 
Stephanie Hübscher
Tel.: 0931/393-1190
altenpflege@juliusspital.de


Sekretariat
Tel: 0931/393-1193
Fax: 0931/393-1194

Stiftung Juliusspital Würzburg
Koellikerstraße 4
97070 Würzburg

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook

Facebook_Button_skaliert_bearbeitet-1

Finanzierung & Föderung

Schulgeld

Die Berufsfachschule für Altenpflege der Stiftung Juliusspital Würzburg ist eine private, staatlich anerkannte Ersatzschule und erhebt daher zur Deckung ihres Aufwands ein Schulgeld.

Dieses ist derzeit durch den staatlich gewährten Schulgeldersatz und den zusätzlichen Schuldgeldausgleich gedeckt, so dass auf die Altenpflegeschüler keine Kosten für die theoretische Ausbildung zukommen.

Gebühren

Für Kopien und weiteren Unterrichtsmaterialien berechnen wir jährlich ca. 100 Euro.

Förderung über die Agentur für Arbeit

Unter bestimmten Voraussetzungen kann die Ausbildung zur Altenpflegerin/zum Altenpfleger von der Agentur für Arbeit als Umschulungsmaßnahme anerkannt werden. Nähere Auskünfte hierzu erteilt die zuständige Agentur für Arbeit.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie Mehr InfoOK