Termine und Veranstaltungen

Fortbildung
Praxisanleiter 24 Stunden Pflichtfortbildung
Termin:
06.04.2021 - 08.04.2021
Veranstaltungsort:
Juliusspital Berufsfachschule für Pflege Würzburg Standort Stadtmitte
Koellikerstraße 4
97070 Würzburg

Praxisanleiter/innen sind ein wichtiges Bindeglied zwischen Theorie und Praxis in der Ausbildung! Unsere Fortbildungen sollen die Kompetenz der Praxisanleiter/innen stärken und auch unterstützen.

Lerninhalte

6. April 2021: Lernberatung/Lernbiographie/Gesprächstechniken

An diesem Refresher - Seminar, werden wir gemeinsam an der Vertiefung Ihres Wissens über Lernstrategien arbeiten.

Sie werden mit Beispielen die praktische Umsetzung herausfordernder Lernsituationen üben und eine Lerneinheit kreieren, um im Sinne des Konstruktivismus, die Lernenden in Aktion und Lernerfolg zu bringen. Ob die Lernsituation in der Theorie oder in der Praxis stattfinden soll, der Weg dorthin erfolgt auf die gleiche Weise.

Ich freue mich auf Sie und den gemeinsamen Austausch!

Uhrzeit:08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dozentin:Frau Doris Kolb
Systemischer Coach, Lerncoach, M.Sc. Gesundheits- und Pflegepädagogik

7. April 2021: Resilienz - Was uns stark macht gegen Stress und Belastung (auch online möglich)

Wer wünscht es sich nicht, widerstandsfähig zu sein gegenüber Rückschlägen und außergewöhnlichen Belastungen?

Was genau macht resiliente Menschen aus und welche Antworten gibt die Forschung, die eigene Widerstandsfähigkeit zu stärken und so sicher
und stark in unsicheren und krisenhaften Situationen zu handeln?

Wie man an Krisen wachsen kann und wie man es schafft, auch größere Veränderungsprozesse zu meistern, ist Inhalt dieses Trainings:

  • Das Gehirn und seine Veränderungsfähigkeit
  • Die 7 Säulen der Resilienz im Alltag
  • Resilienz entwickeln ein Leben lang

Eine hohe Widerstandsfähigkeit hilft uns, mit Unsicherheit und Druck
gut umgehen zu können, an schwierigen Situationen und Krisen zu
wachsen und mehr Optimismus und Lebensfreude im Alltag zu erleben.

Uhrzeit:08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dozentin:Frau Sabine Westerhoff, Dipl. Psychologin

8. April 2021: Kultursensible Pflege – Der Umgang mit dem Fremden

  • Wer pflegt in Deutschland?
  • Was ist Kultur?
  • Meine Kultur
  • Kulturen – ein Überblick
  • Allgemeine Kultursensibilität
  • Kultursensible Pflege – Definition
  • Kultursensibel pflegen
  • Kultursensibler Umgang mit Pflegenden aus anderen Kulturkreisen
  • Kultursensible Anleitungssituation
  • Praktische Übungen
Uhrzeit:08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Dozent:Herr Andreas Arnold, Krankenpfleger, Fachkrankenpfleger Psychiatrie

Einzelkosten pro Seminartag / Gesamtkosten für alle drei Tage:125,- Euro / 350,- Euro
Zielgruppe:Praxisanleitende

Für finanzielle Unterstützung wenden Sie sich bitte an Ihren aktuellen Arbeitgeber.

Zurück