Termine und Veranstaltungen

Fortbildung
„Der Frosch im Hals“ Kau- und Schluckstörungen bei Erwachsenen / im Alter
Termin:
24.03.2022
Veranstaltungsort:
Juliusspital Berufsfachschulen für Pflege Würzburg Standort Stadtmitte
Koellikerstraße 4
97070 Würzburg

Wir alle essen und trinken täglich, ohne darüber nachzudenken. Wenn sich durch Alter, Behinderungen und Krankheiten die Schluckfähigkeit verändert, leiden der Betroffene und oft auch seine Mitmenschen. Schluckstörungen bergen eine immense Lebensgefahr. Immer noch sind Aspirationspneumonien einer der häufigsten Todesursachen nach neurologischen Erkrankungen vor allem im Alter.


In dieser Weiterbildung lernen Sie, wie unterschiedlich sich Schluckstörungen im Alter und bei Behinderungen zeigen können und wie sie erkennen. Anhand von Fallbeispielen wird der diagnostische Blick geschärft.


Die Gefahren und die gefürchtete Aspiration werden erklärt. Sie lernen einzuschätzen, wann es nötig ist, Hilfe zu holen und wie Sie und Ihre Mitarbeiter dramatische Situationen vermeiden. Darauf bauen einfache Hilfen und Tipps für den Alltag und bei den schwierigen Mahlzeiten auf. Ein basales Notfallmanagement ergänzt das Thema. Hilfsmittel und Beispiele runden das Seminar ab.


Am Ende des Seminars:

  • Wissen Sie um die Grundlagen der menschlichen Schluckfähigkeit
  • Kennen Sie die wichtigsten Schluckstörungen
  • Sind Sie in der Lage, eine erste Einschätzung vorzunehmen
  • Wissen Sie, wann Sie Hilfe holen müssen
  • Haben Sie sich in Ihrer Rolle und Ihre Einstellung dazu reflektiert
  • Hatten Sie Zeit zum praktischen Erproben
  • Erhalten Sie praktische Anregungen für die Mahlzeiten
  • Kennen Sie wichtige Hilfsmittel
  • Können Sie wichtige Punkte noch einmal nachlesen

Uhrzeit:08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dozentin:Frau Grauer – Diplom Pädagogin, Psycho-Gerontologin
Kosten:110 Euro
Zielgruppe:alle interessierten Personen, Pflegepersonal, Pflegende Angehörigen, inkl. Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI
Zurück