Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Termine und Veranstaltungen

Fortbildung
Basale Stimulation®
Termin:
10.11.2020
Veranstaltungsort:
Juliusspital Seniorenstift
Klinikstraße 10
97070 Würzburg

Die Teilnehmer/innen lernen die wichtigsten Grundgedanken und zentralen Ziele des Konzeptes kennen. Sie erhalten Kenntnisse zur Förderung von

Wahrnehmung, Kommunikation und Bewegung.

Durch Selbsterfahrungsübungen versuchen sich die Teilnehmer/innen in die Wahrnehmungs- und Erlebniswelt betroffener Menschen hinein zu fühlen, um eine Beziehung zu ihnen aufbauen zu können und sie im Alltag adäquat zu begleiten.

Basale Stimulation® ist ein pädagogisch / therapeutisches und pflegerisches Konzept. Es unterstützt durch ganzheitliche, körperbezogene Kommunikation schwer beeinträchtigte Menschen und fördert ihre Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Bewegungsfähigkeit. Neben den theoretischen Grundlagen werden die Inhalte durch praktische Übungen, Selbsterfahrungen, Einzel- und Gruppenarbeiten vermittelt. In diesem Seminar werden die Teilnehmer dazu befähigt, wahrnehmungsbeeinträchtigte Menschen nach den Erkenntnissen der Basalen Stimulation® in der Betreuung individuell und professionell zu begleiten. Somit wird der Kontakt mit Menschen, die eine andere Wahrnehmung haben als wir – die Betreuenden – für beide Seiten erleichtert.

Inhalte

  • Einführung in die Basale Stimulation·
  • Haltung und Menschenbild,· Eigen- und Fremdwahrnehmung·
  • grundlegende Wahrnehmungsbereiche (somatisch, vibratorisch, vestibulär)·
  • Berührungsqualitäten
  • Praktische Anwendungsmöglichkeiten (taktil-haptisch, auditiv, oral, olfaktorisch, visuell)

Material mitzubringen je Teilnehmenden

  • 1 Decke
  • 1 Handtuch
  • 1 Waschlappen
  • 1 kleines Kissen

Uhrzeit:8.30 Uhr bis 16:00 Uhr
Kosten:95 Euro
Dozentin:Fr. Floth (Praxisbegleiterin für Basale Stimulation, Internationaler Förderverein Basale Stimulation® e.V.)
Zielgruppe:alle interessierten Personen inkl. Betreuungskräfte nach § 53 c SGB XI
Zurück